Nationalpark Bayerischer Wald

Grenzenlose Wildnis hautnah erleben.
Der Nationalpark Bayerischer Wald wurde im Jahre 1970 als erster Nationalpark seiner Art in ganz Deutschland gegründet. Im Jahre 1997 um 11.000 Hektar erweitert, ist der Nationalpark Bayerischer Wald mit einer Fläche von insgesamt 24.000 Hektar nun der größte Wald-Nationalpark Deutschlands! Die Bayerwald-Berge Lusen (1.373 m), Rachel (1.456 m) und Falkenstein (1.312 m) laden zu wunderschönen Wanderungen ein und belohnen die Wanderer mit einer fantastischen Aussicht auf die Höhenlagen des Bayerischen Waldes.

Natürlich gibt es auch im Winter zahlreiche Möglichkeiten, die urwüchsige Natur zu genießen.
Auf den gut ausgeschilderten Winter-Wanderwegen und bestens gespurten Langlauf-Loipen erleben Sie den Zauber der Winterlandschaft hautnah.

"Natur Natur sein lassen"

So lautet die Philosophie des Nationalparks und tatsächlich dürfen sich nirgendwo zwischen Atlantik und Ural die Wälder so frei entwickeln, als im Nationalpark Bayerischer Wald.
Werden, Wachsen und Vergehen - das sind natürliche Prozesse, die hier noch ohne jegliche Eingriffe durch den Menschen geschützt werden. So werden gebrochene Bäume nicht abtransportiert, sondern dienen als Grunstock für eine neue "wilde" Waldgeneration, die sich ihren Weg durch die abgestorbenen Hölzer bahnt!

Den Nationalpark Bayerischer Wald erleben:

Zahlreiche Besucher-Einrichtungen des Nationalparks Bayerischer Wald laden Sie ein, das sensible Ökosystem besser kennenzulernen und Abläufe in der Natur besser zu verstehen -
ideal für den Familienurlaub mit Kindern!

In unmittelbarer Nähe der Glasstadt Zwiesel lädt das Tierfreigelände II in Ludwigsthal zu einem Streifzug durch die heimische Tierwelt ein. Die Spazierwege sind auch für Kinderwägen und Rollstühle leicht befahrbar. Das Nationalparkzentrum Falkenstein mit dem Besucherzentrum "Haus zur Wildnis" ist über einen Fußweg durch das Tier-Freigelände zu erreichen. Hier erwarten den Besucher verschiedene Ausstellungen, ein Spielzimmer, ein Nationalpark-Laden und ein großes 3D-Kino.

Weitere Einrichtungen im Nationalpark Bayerischer Wald:

  • Das Tierfreigelände I in Neuschönau
  • Das Hans-Eisenmann-Haus (Nationalparkzentrum "Lusen") in Neuschönau
  • Das Felswandergebiet
  • Der Seelensteig
  • Das Pflanzen- und Geistensfreigelände
waiting

Schnellanfrage per E-Mail
Anreise
Kalender anzeigen
Abreise
Kalender anzeigen